Sternenkicker Turnier 2015

Unsere Taktik

Kickenhilft

Das Sternenkicker-Turnier

Im Jahre 2005 hat die Hamburger Werbeagentur deepblue networks AG eine inzwischen kleine Tradition ins Leben gerufen, nämlich die Ausrichtung einer jährlichen Benefizveranstaltung zu Gunsten des gemeinnützigen Kinder-Hospiz‘ Sternenbrücke.

Seit über 10 Jahren wird für den guten Zweck gekickt - das Sternenkicker Turnier organisiert deepblue networks gemeinsam mit dem vielfachen Fußball Nationalspieler und heutigen Aufsichtsratsvorsitzenden vom SV Werder Bremen, Marco Bode.

Im Mittelpunkt des Sternenkicker-Turniers steht das Allstars-Team von Marco Bode, eine Mannschaft aus ehemaligen Bundesliga Profis insbesondere vom HSV und Werder Bremen, sowie die St. Pauli Traditionsmannschaft.

Gespielt wird in zwei Gruppen. Das Allstars-Team sowie die St. Pauli Traditionsmannschaft sind jeweils in einer Gruppe gesetzt und treten gegen weitere 5 Teams in ihrer Gruppe an. Ein Team der Sternenbrücke ist auch immer am Start.

Natürlich werden alle vom sportlichen Ehrgeiz angespornt – der Spaßfaktor spielt allerdings die wichtigste Rolle und nicht zuletzt verfolgen alle ein gemeinsames Ziel: Etwas Gutes für die 'kleinen Sternchen' der Sternenbrücke zu tun.

Wie Sie bei unserem nächsten Sternenkicker Turnier dabei sein können, erfahren Sie unter dem Menüpunkt „Spielregeln“.

DIE 'SPIELREGELN'

Auf geht´s

Für das Sternenkicker Turnier zu Gunsten des Kinder-Hospiz‘ Sternenbrücke werden 8 Startplätze vergeben. Um als Firmen-Mannschaft mitspielen zu können, bedarf es einer festgelegten Spende. Diese beträgt pro Team 2.500 Euro.

Rund um das Sternenkicker Turnier mit vielen prominenten „ehemaligen“ Bundesligaprofis gibt es ab 15:30 Uhr ein tolles Event mit Tombola, verschiedenen Kinderanimationen, tollem Kuchenbuffet, einem Kaffeemobil, ausreichend Getränken von den Sponsoren Bitburger und Gerolsteiner sowie am Abend ein leckeres Buffet vom Restaurant Atlas. Für unsere Gäste, Sponsoren und Spieler ist dies alles kostenfrei.

Sollten Sie keine ganze Fußballmannschaft zusammen bekommen, können Sie trotzdem gerne dabei sein. Wir freuen uns über Sach- und Geldspenden jeder Art und Größe.

Übrigens gehen alle Spenden zu 100% an das Kinder-Hospiz Sternenbrücke!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail: andrea.wendt@db-n.com oder magdalena.szatkowska@db-n.com, Telefon: 0 40/28 40 88 0.

Impressionen des letzten Sternenkicker-Turniers finden Sie in der Galerie weiter unten.

Kontakt

Noch Fragen?

Kontakt aufnehmen